Yacht / Country:    OneWorld / USA Sailnumber:  	 USA-65 and USA-67 Syndicate/Team:   OneWorld Challenge CEO: 		Craig McCaw Yacht Club:  	Seattle Yacht Club Design:  		Laurie Davidson,Bruce Nelson,  Phil Kaiko Boat Builder: 	One World Challenge Skipper: 		Peter Gilmour
Craig McCaw gilt als Pionier des US Mobiltelefons und erwarb sein Vermögen durch Firmen- Gründungen und Fusionen in dieser Branche. Durch eine Großspende für den Wahlkampf von George W. Bush wurde seine Ehefrau Susan McCaw 2006 und 2007 amerikanische Botschafterin in Österreich. OneWorld Challenge(OWC) widmete sich dem Umweltschutz. Das Syndikat war finanziell gut versorgt und warb Team New Zealand das Konstruktionsteam inklusive des Chefdesigners Laurie Davidson ab. Auch übernahmen sie einige Crew- Mitglieder. Das Team entwarf mit USA-65 und USA 67 zwei hervorragende Yachten. Für die Segel-Crew warb man die besten Leute, das Seglerteam war stark. OneWorld zählte neben Oracle zu den Favoriten für den LVC und den AC. OWC warb den Neuseeländern auch einen Anwalt , - einen Experten für die verstrickten Regeln des AC - ab. Als bekannt wurde, dass dieser technische Unterlagen von beiden Teams an die Wettbewerber anbot, eröffnete OWC eine Millionenklage gegen diesen. Da auch behauptet wurde, dass OWC technische Informationen vom TNZL besitze, erstattete das Team eine Selbstanzeige beim America's Cup Arbitration Panel ( ein Schiedsgericht für Streitigkeiten aus dem AC). Dennis Conner und Prada versuchten, OWC wegen Verletzung der Cup Regeln aus dem Cup zu werfen.
TNZ als der Geschädigte hielt sich zurück. Der angeworbene Designer Laurie Davidson erklärte, dass er die technischen Unterlagen nur im Kopf habe. Das ACAP verurteilte das Syndikat zu eine Strafe von $ 65.000,--  und einem Punkteabzug vor Beginn jeder Runde des restliche LVC. Das ACAP stellte fest, dass ein Designer Mitglied von OWC auf seinem PC und einer ZIP-Diskette technische Unterlagen habe, die Eigentum von TNZ sind. OWC konnte den LVC fortsetzen und unterlag erst im Hoffnungslauf des Halbfinales gegen Oracle BMW, das in das Finale aufsteigen konnte.
© K. Urtz 2013
USA-65 OneWorld / USA Herausforderin des Louis Vuiton Cup 2002/033  
Dennis Conner und Prada versuchten, OWC wegen Verletzung der  Cup Regeln aus dem Cup zu werfen.
2003
WELCOME
AMERICA’ S CUP HISTORY 1983 - 2013
English Home AC 1983 AC1987 AC 1988 AC 1992 AC 1995 Bibliogrphy Impressum/Contact Opponents AC 2010 AC 2013 AC 2000 AC 2003 AC 2007 About Links