© K. Urtz 2013
25th AMERICA's CUP 1983  Newport, Rhode Island, USA 
Yacht / Country :   Defender / USA Sailnumber :         US-33 Syndicate :           People to People Sports Committee Yacht Club :          NYYC Design :               David R. Pedrick Boat Builder :       Newport Offshore Ltd. Skipper :              Thomas D. Blackaller
1983
 US-33 Defender / USA
Die Defender war eine schöne 12m Jacht und wurde von Thomas Blackaller,
WELCOME
AMERICA’ S CUP HISTORY 1983 - 2013
English Home AC 1983 AC1987 AC 1988 AC 1992 AC 1995 Bibliogrphy Impressum/Contact Opponents AC 2010 AC 2013 AC 2000 AC 2003 AC 2007 About Links
Die Defender war eine schöne 12m und wurde von Thomas Blackaller, dem intimsten Gegner von Dennis Conner, gesteuert. Sie war aber langsam und konnte selbst gegen die von John Kolius gesteuerte Courageous nicht überzeugen. Kolius war ein Spezialist auf dem soeben entwickelten „computer velocity prediction program“. Dieses errechnet die wahrscheinliche Geschwindigkeit von Schiffen und erspart zumindest am Anfang aufwendige Versuche von Modellen in einem Test-Tank. Auch bei Modifikationen und Modellen am Computer war die Defender immer langsamer, wenn für beide Jachten dieselben Parameter eingegeben wurden. Dies war wahrscheinlich der Grund, warum die Defender nicht umgebaut oder verbessert wurde. 1986 wurde sie das Versuchsboot für die Heart of America (US-51)