© K. Urtz 2013
WELCOME
AMERICA’ S CUP HISTORY 1983 - 2013
English Home AC 1983 AC1987 AC 1988 AC 1992 AC 1995 Bibliogrphy Impressum/Contact Opponents AC 2010 AC 2013 AC 2000 AC 2003 AC 2007 About Links
AC45 World Series HS Racing als Herausforderer in Neapel 2013
Country/ Challenge:USA/ Competitor, AC World Series Syndicate/Team: HS Racing Yacht Club: Golden Gate YC, San Francisc Skipper: Roman Hagara, H.P. Steinacher
2013
HS Racing war das Team von Roman Hagara und Hans-Peter Steinacher, der beiden österreichischen, 2 fachen Olympiasieger in der Tornado Klasse. Beide sind gleichzeitig die Sportdirektoren des Red Bull Youth America's Cup. Hagara und Steinacher nahmen an den AC 45 World Series erst, und nur 4 Tage im April 2013 in Neapel teil. Das Team segelte unter dem Red Bull Design aber unter US-Flagge für den Golden Gate YC,San Francisco in Partnerschaft mit dem Oracle Team. Ermöglicht wurde die Teilnahme durch den 4-fachen AC Sieger Russel Coutts. Der Neuseeländer ist derzeit CEO beim Oracle Team. Aufgrund der kurzen Teilnahme landete das Team nach einem 8. in Neapel, in der Endwertung doch auf dem letzten Platz.
© ACEA Gilles-Martin Raget © ACEA Gilles-Martin Raget
Hagara und Steinacher
Mit dem Gennaker von Oracle#5 (Coutts) im Rennen gegen den Gesamtsieger Oracle#4 (Spithill)
3. Renntag / 3. Rennen vor Neapel