© K. Urtz 2013
25th AMERICA's CUP 1983  Newport, Rhode Island, USA 
Yacht / Country :  Challenge France / F-8 Syndicate :          Challenge France CEO :                  Christian Ciganer Yacht Club:         Societe Nautique de Marseille Designer :           Daniel Andrieu Boat Builder :      Alsthom Chantier Atlantique Skipper:              Yves Pajot
Der Bruder von Marc Pajot (French Kiss)  Yves Pajot landete bei einem finanziell schwachen Syndikat. Dieses kaufte die France 3 vorerst als Trainingsboot. Kurz nachdem die Challenge France vom Stapel gelassen wurde, gingen die Bewerber in Konkurs. Trotz nachfolgender Unterstützungen durch Grundig – France, Arospatiale, Matra und der Fluglinie UTA konnte sich das Team nicht mehr soweit erholen, um sich nicht besser als auf den vorletzten Platz vor der abberufenen Courageous IV zu platzieren.
1987
Kurz nachdem die Challenge France vom Stapel gelassen wurde,
F-8 Challenge France Herausforderin des Louis Vuitton Cup 1987
WELCOME
AMERICA’ S CUP HISTORY 1983 - 2013
English Home AC 1983 AC1987 AC 1988 AC 1992 AC 1995 Bibliogrphy Impressum/Contact Opponents AC 2010 AC 2013 AC 2000 AC 2003 AC 2007 About Links